headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

Zum NÖB Webmail
Lernen mit System
Erste Hilfe Fit
Schulverzeichnis EU

Unter dem Motto Klima:Schutz stand der heurige Lyrik-Preis, der am 23.Mai 2019 zum 3. Mal vergeben wurde.  Fachschule Sooß (Bezirk Melk)

Unter der Leitung von Rudi Weiß wurden aus rund 400 Einsendungen, die 12 besten Gedichte von der Jury ausgewählt, die von den Jugendlichen beim Finale des Wettlesens an der Fachschule Sooß vorgetragen wurden.

„Das thematische Spektrum der Poesie reichte von teils nachdenklichen sowie gesellschaftskritischen Texten bis zu amüsanten Gedichten, was die Vielfalt der Befindlichkeiten der Schüler widerspiegelt. Die stilsicheren Lesungen sowie die hohe Qualität der Inhalte machte der Jury die Entscheidung nicht leicht“, so Weiß.

Auch zwei Schülerinnen aus unserem 2. Jahrgang wurden aus der Vielzahl der eingesendeten Werke ausgewählt und konnten ihre Werke vor der Jury vortragen.

Victoria Ergodt konnte mit ihrem Gedicht überzeugen und belegte den 3. Platz.

 

„Diese Welt

wird

immer heißer

wie mein

imaginärer Freund“

von Victoria Ergodt