Lädt ...

Mittlere Reife

Die Abschlussprüfung zur Mittleren Reife ist der formelle Abschluss der dreijährigen oder vierjährigen Bildungslaufbahn in einer Landwirtschaftlichen Fachschule. Sie ist eine kommissionelle Prüfung.

Zentraler Inhalt des Prüfungsvorganges ist eine im Laufe des letzten Unterrichtsjahres erstellte schriftliche Abschlussarbeit zu einem relevanten Thema des angestrebten Berufsfeldes. Diese wird im Rahmen einer mündlichen Prüfung präsentiert.

Die mittlere Reife berechtigt zum Besuch weiterführender Schulen wie z. B. Aufbaulehrgänge und Maturaschulen.

➢1 Jahr Lehrverkürzung für gewerbliche Lehrberufe

Weitere Inforationen zur “Mittleren Reife”

 

DSC_4716